von Betina Graf-Deveci

Gründe für CMS redaxo

1.
Grund

Einfache Handhabung von redaxo

Der für Sie wohl wichtigste Grund ist die einfache Bedienung von redaxo. Sie brauchen für das CMS redaxo keinerlei Vorkenntnisse, können es schnell lernen und Gelerntes umsetzen. Zusätzlich biete ich Ihnen (oder dem/r zuständigen Mitarbeiter/in) einen halbjährigen kostenfreien Support in der Handhabung von redaxo an (unter der Voraussetzung eines neu beauftragten Projekts).

Für Sie als Anwender/in ist die Handhabung fehlerresistent, wenn Sie mit dem CMS (Content Management System) arbeiten. Sollte es doch einmal ein Problem geben, dann nehmen wir uns diesem an und kümmern uns um eine für Sie passende Lösung. Selbstverständlich sorgen wir dafür, dass Ihre Daten jederzeit erhalten bleiben.

Sie sollten sich etwa zwei Stunden Zeit nehmen, um die Handhabung von redaxo zu erlernen. Auch für komplexere Projekte brauchen Sie nur etwas mehr Zeit dafür einplanen. Sollten Sie Interesse daran haben, Kenntnisse bezüglich eines suchmaschinenfreundlichen Konzepts sowie dem Schreiben der Texte für User und Suchmaschinen zu erlernen, unterstützen wir Sie hierbei gerne. Dies kann in Form eines (kostenpflichtigen) Supports oder einer Schulung vor Ort für die zuständigen Mitarbeiter sein. Dieses zusätzliche Wissen kann Ihnen qualifizierte Anfragen und Umsätze bringen.

2.
Grund

Schnelle Aktualisierungen der Website

Das CMS redaxo ist genauso einfach zu pflegen wie es zu erlernen ist. Natürlich hängt das auch ein bisschen vom Konzept ab, das wir für Sie integrieren. Von der Vorgehensweise her ist es so, dass wir vorher alle Funktionalitäten und Designmöglichkeiten abstimmen. Danach erstellt sich das Layout von allein, d.h. Sie können sich auf die Inhalte konzentrieren, wenn Sie Änderungen und Ergänzungen an Ihrem Internetauftritt vornehmen. Deshalb haben Sie die Seiten vergleichsweise schnell geändert oder ergänzt.

Das CMS redaxo ist modular aufgebaut. Das bedeutet, Sie können die einmal erstellten Module beliebig oft einsetzen. Manche dieser Module brauchen Sie selbstverständlich nur einmal (“Befüllermodule” wie beispielsweise das News-Archiv, das sich selbständig mit jedem neuen News-Artikel füllt), manche benötigen Sie oft. Ganz nach Ihrem Bedarf.

Kurzum: Auch nach drei Wochen Urlaub wissen Sie schnell wieder, wie das System zu bedienen ist.

3.
Grund

Individuell nach Bedarf zu customizen

Das Schöne an redaxo ist, dass wir für Sie einen Internetauftritt erstellen können, der genau auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet ist. Deshalb ist am Anfang das Briefing so wichtig. Dies sorgt dafür, dass Ihr Internetauftritt Ihren Anforderungen und Wünschen entspricht (oder diese sogar übertrifft) und Sie Ihre Ziele damit erreichen können.

Der Erfolg – d.h. das, was Sie aus der Grundlage, die wir Ihnen liefern, machen – liegt ganz in Ihren Händen. Wir liefern auf jeden Fall die Basis und den Support dazu.

4.
Grund

So gut wie keine Hackerangriffe

Da redaxo nur unter Insidern bekannt ist, d.h. nicht so bekannt wie Typo3, Joomla oder Wordpress, wird es nicht so oft gehackt. Was zur positiven Folge hat, dass wir bisher bei unseren Kunden noch kein einziges redaxo-Update aufgrund von Sicherheitsmängeln machen mussten.

Auch wenn Updates aus Gewinnsicht einer Agentur wichtig sind, so ist es uns wichtiger, dass Sie als Kunde zufrieden sind und von unnötiger Arbeit durch häufige Updates verschont bleiben.

5.
Grund

redaxo ist günstiger als Typo3 ...

… das glaube ich jedenfalls, wenn ich die Marktpreise vergleiche. Natürlich hängt der Preis von den Anforderungen ab, die Sie an Ihren neuen Internetauftritt stellen.

Die konkrete Umsetzung mit redaxo dürfte allerdings schneller vonstattengehen, d.h. alleine aufgrund dessen könnte redaxo im Vergleich zu Typo3 für Sie günstiger sein.

Das CMS redaxo: nicht nur für das redaxo-Team das "Gelbe vom Ei"
Redaxo: nicht nur für das redaxo-Team das "Gelbe vom Ei"

Viele gute Gründe also für das CMS redaxo

Vielleicht mögen Sie es einfach ausprobieren und uns Ihre konkreten Anforderungen für Ihr geplantes Website-Projekt schicken?


Projektanfrage starten

Mittlerweile hat Frau Graf-Deveci bei uns das bedienerfreundliche CMS redaxo eingeführt, mit dem sogar Laien ohne große Fachkenntnisse Änderungen auf der Webseite durchführen können. Dadurch können wir schneller reagieren, sparen Geld und Zeit.

Andreas Baumann

Marketing-Leiter bei der initiat GmbH

 

Übrigens ist unser Projekt Viabilia redaxo-Liebling geworden.

Vielen lieben Dank an das redaxo-Team für die Auszeichnung, die mit diesem Lob verbunden ist!