3.2.2017

Die Bedeutung der Platzierung unter den ersten drei Suchergebnissen

Oft tritt die Frage auf, welchen Einfluss die Platzierung der Suchergebnisse auf der ersten Seite bei Google hat. Wie viel Prozent der User klicken die ersten drei Suchergebnisse, was bleibt für den Rest?

Nach den Rechercheergebnissen zu den eigenen Projekten meiner Internetagentur (nicht der Kundenprojekte, diese werden vertraulich behandelt) – die nicht repräsentativ sein müssen – schwankt die Klickrate (mit Ausnahmen nach oben und unten)

  • auf Platz 1-Suchergebnissen grob zwischen 20 % und 70 %,
  • auf Platz 2-Suchergebnissen grob zwischen 15 % und 45 % und
  • auf Platz 3-Suchergebnissen grob zwischen 10 % und 20 %.

Mehr über eine gute Platzierung bei Google.

Durchschnitt nach allgemeineren Studien

Einige Studien fassen die ersten Platzierung bei Google durchschnittlich so zusammen:

  • Platz 1: Klickrate über 30 %
  • Platz 2: Klickrate um die 15 %
  • Platz 3: Klickrate knappe 10 %

Was die Klickrate steigert, sind beispielsweise Sterne-Bewertungen. Hierbei scheinen die Unterschiede zwischen einer 3.8 Sterne-Bewertung und einer 4.2 Sterne-Bewertung kaum ins Gewicht zu fallen.

Ein möglichst präziser Kurztext (description) und eine möglichst aussagefähige Überschrift tun ihr Übriges, die Klickfreundlichkeit zu steigern.

Wichtig hierbei: Liefern Sie genau das, was die User erwarten!